XXV Memorial Monica Aversa.da Catanzaroinforma del 16.08.2015

SPORT / Nicht zu vergessen Monica, die 20 und 21 August XXV Memorial Aversa

Sonntag 16, August 2015 / 15:43
Ein Pietra ein Wasserball-Turnier und Freitag Schwimm-Wettbewerbe, und endet mit dem traditionellen Display des Tauchens von den hohen Felsen 13 m

Nicht zu vergessen Monica, die 20 und 21 August XXV Memorial Aversa
die 20 und 21 August, am Lido Pietra , Es findet am „Memorial Monica Aversa“. Die Veranstaltung, kommen zu der XXV Ausgabe, Es stellt einen Wasserball-Turnier Donnerstag und Freitag Schwimm-Wettbewerbe, und endet mit dem traditionellen Display des Tauchens von den hohen Felsen 13 m.

Die Veranstaltung wurde in Erinnerung an Monica erstellt, nur 20 Jahre ausgefallen als Folge eines Verkehrsunfalls. Sie sind in vielen, die kannte und liebte, und dass jedes Jahr mit Leidenschaft für den Erfolg einer Veranstaltung voller Leben teilnehmen und einen gesunden Wettbewerb.

Monica war ein besonderes Mädchen um. Die Idee, mit diesem Ereignis zu erinnern, ist seine Leidenschaft für das Tauchen aus dem Felsen verbunden Pietra. Es gibt diejenigen, die noch quand erinnern, seit dem Alter von 12 Alter, Er begann mit seinem Können und seinem extremen Mut zu experimentieren, Einbrüche in Hechte aus dem höchsten Gipfel nichts weniger als perfekt zu realisieren.

Jedes Jahr fügen wir immer wieder neue amici.Quest'anno zwei Tage Wassersport in Zusammenarbeit mit UISP Liga Schwimmen Calabria organisiert, und territorialen Komitee UISP Catanzaro, und zählen Sie die Teilnahme von Athleten aus ASD NuotatoriKrotonesi, ASD Atholon 2000, ASD Sportinsieme, Neben dem unvermeidlichen, wertvoll, Freunde für immer.

In einer Art Pool, in dem Wasserkörper von Lido di Pietra montiert,

zusätzlich zu dem Turnier mit gemischten Teams zu fünf, Die Erwartungen sind sehr traditionelle Schwimm-Wettbewerbe, 25 und 50 m Freistil.

Es beginnt mit dem Mini-Klasse Schwimmer, kleine Kinder, die, mit Hilfe von irgendwelchen Mitteln -braccioli, Donuts, Stift- machen ihre Medaillen mittelfristig zu verdienen. Dann gehen Sie zu den eigentlichen Rennen, mit nicht-Agonisten von Schwimmern 7 und up, mit den offiziellen von der Provinz Delegierten der italienischen Föderation Zeitnehmer garantiert.

Die letzte Ausstellung, atemberaubend vor allem, wenn die „Massen-dive“, der Sprung durchgeführt gleichzeitig von den höchsten Gipfeln des Felsens von Marco Fois, Paolo Atzeni und Domenico Iannone.

Die Preisverleihung findet am Abend des 21 August um 18.30 im Cliff Pietra. In erster Linie Team von Water Polo wird eine Trophäe von der Provinz Catanzaro angeboten bekommen. Während der Schwimmer die schnellste Zeit, um die „Premio Monica Aversa“ haben wird erhalten, eine Schöpfung der Goldschmiedin Michele Anvertraut Lehrer, der zur Familie ihren liebevollen Beitrag leisten wollte.

Im Laufe des Abends wird es eine Verkostung eines neuen Eis Geschmack sein, für diesen Anlass von den provinziell Delegierten des Internationalen Föderation Gebäcks erstellt, gelateria, Schokolade, Roberto Fregola von Tiramisu.

Während der Zeremonie wird die Ausstellung statt „Das Meer nimmt, das Meer macht ", von Antonella Abbruzzese. Der Künstler catanzarese, con le sue opere renderà un favoloso omaggio alla storia del Lido di Pietragrande che quest’anno compie 50 Alter!

Sie können alle Antworten zu diesem Eintrag durch den RSS 2.0 feed.You können eine Antwort hinterlassen, oder Trackback von Ihrer eigenen Website.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *